Coaches

Wir brauchen Dich!

Nur wenn wir genügend freiwillige Unterstützer finden kann das Projekt funktionieren. Auch wenn Du uns nicht aktiv unterstützen kannst, berichte darüber: zu Hause, bei Kollegen, vielleicht kennst Du Menschen, die gerne helfen würden, aber nicht wissen an wen sie sich wenden können. Und bitte bedenke, nur wenn wir den Geflüchteten eine Perspektive geben, ihnen zeigen, dass wir ihre Nöte erst nehmen und bereit sind auf sie zuzugehen, leben wir zusammen friedlich und sicher in Deutschland.

P:IBA hilft Berührungsängste zwischen Flüchtlingen und Einheimischen, die aus Unkenntnis und Unwissenheit entstehen, abzubauen.

Bereits tätige Coaches berichten uns über ihre ersten Erfahrungen. Es haben sich beispielsweise schon Freundschaften entwickelt, die Coaches haben viel über die jeweiligen Heimatländer zu hören bekommen und oftmals erstaunt festgestellt, dass sich die Lebensumstände in den Herkunftsländern gar nicht so sehr von unseren unterscheiden. Umgekehrt funktioniert das übrigens auch, und die Menschen brauchen unseren Rat.

So kannst Du helfen:

•    in 3 Monaten hast Du ca. 20 Stunden Zeit? Coache ein (ggf. zwei) Flüchtlinge. Mach ihn mit dem Laptop vertraut, zeig, was man mit Office machen kann.
•    Du hast Dir ein tolles neues Laptop gekauft? Spende Dein altes!
•    spende veraltete oder überzählige Lizenzen ab Win 7 und Office 2010
•    mach bei der Öffentlichkeitsarbeit mit: Zeitungsartikel, Berichte für Rundfunk und Fernsehen
•    kümmere Dich um die Laptops: installieren, einrichten, warten
•    Flyer gestalten, Informationen verteilen, homepage erstellen… u.v.m.

Dein Vorteil:

•    durch Deinen Einsatz gestaltest Du die Zukunft aktiv mit
•    Du lernst Menschen anderer Nationalitäten und Lebensumstände kennen
•    Du hilfst Menschen, in Deutschland heimisch zu werden
•    ein Arbeitsplatz hilft JEDEM Menschen, in Stolz und Würde zu leben
•    Du engagierst Dich in einem sozialen Projekt, das gibt Dir ein gutes Gefühl
•    Du überholst und erweiterst unter Umständen Dein eigenes IT-Wissen
•    Dein Einsatz ist zeitlich begrenzt entweder durch Übernahme einer Aufgabe, die mit Erledigung abgeschlossen ist, oder nach 3 Monaten Coaching

Engagier Dich! Für ein zufriedenes und glückliches Miteinander in unserem Land.

Hier erfährst Du mehr:
Almuth Holzkamp (Initiatorin von Projekt: Integration durch Bildung und Arbeit)
piba@holzkamp-web.de oder 06192 952545 oder 0151 58182085